IoT Master Project

Ab dem WS 2017 wird das Ziel des Masterprojekts die Erweiterung und der Betrieb des AAL (Ambient Assisted Living) Labor (Raum 20-020) sein.

 Labor abstract

Die studentischen Aufgabe bestehen aus:
  • Allgemeines Teil als TEAM: Infrastruktur und Betrieb des Labors
    • Netzwerke, SW-Entwicklungsmethodik, Datenhaltung, Servers, Cloud
    • Außenwirkung: Website, Vorträge/Plakate bei Messen (II, WVK, TdoT, Studientag), etc.
    • Das Team entscheidet über Rollenvergaben und Teammanagementstruktur
  • Kür-Thema: Neue- oder Weiterentwicklung eines Teils des Labors
    • Als Einzel- oder Gruppenleistung
    • Einige Themen werden von den Professoren vorgeschlagen, aber die Studierenden dürfen eigene Ideen mitbringen.

Weitere Themengebiete für das Kür-Thema

  • IoT-Plattformen für AAL
  • Cloud-Lösungen für AAL
  • Datenschutzkonzepte und –umsetzungen
  • SmartQuartiere

Vorstellung des Masterprojekts IoT WS 2017 (PDF zum herunterladen)